Freitag, 15. Oktober 2010

MACs Venomous Villains Lipglass "Hot House"

Ohhh ich bin so happy, heute habe ich mein allererstes MAC-Produkt gekauft! *freu*
Meine Mutter hatte noch einen Gutschein für Douglas von ihrem Geburtstag gefunden, den sie nicht brauchte und hat ihn daraufhin ihrer Lieblingstochter geschenkt. =P Da wusste ich sofort, was ich mir holen will: Ein Teil aus der neuen "Venomous Villains Collection" von MAC. Also bin ich heute sofort nach Berlin-Mitte gedüst, doch als ich den Counter in der riesigen Douglas Filiale sah, war ich echt nicht überrascht: Fast alles war schon ausverkauft. Das hatte ich zwar geahnt, aber irgendwie hatte ich doch noch einen Funken Hoffnung gehabt. Es waren noch ein paar einzelne Produkte vorhanden, aber eine wirklich große Auswahl hatte ich nicht. Entschieden habe ich mich dann für den "Hot House Lipglass" von der Evil Queen (Böse Königin aus "Schneewittchen").


Der Preis betrug 17,50€, den ich mit meinem Gutschein beglich. Die Verpackung finde ich wunderschön und werde sie bestimmt nicht wegschmeißen. ;) Zuhause habe ich den Gloss natürlich sofort aufgetragen, er gibt den Lippen eine wirklich schöne Farbe. Gott sei Dank ist er nicht transparent, das mag ich nämlich überhaupt nicht. Man muss nicht viel Gloss auf die Lippen auftragen, damit die Farbe schön deckt. Er glitzert ein bisschen, aber darauf stehe ich ja sowieso. :D Hier noch ein (etwas undeutliches) Bild für euch: 


Fazit: Ich bin verliebt in meinen ersten und bis jetzt einzigen Mac-Artikel und danke meiner Mama nochmal herzlichst für den Gutschein! <3


Fazit: 5 von 5 Sternen 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen